vierwaldstaettersee_Webgroesse_Titel.jpg
Drucken

Wakkerpreis 2017

Der Wakkerpreis 2017 kommt in den Kanton Luzern!
Der Wakkerpreis 2017 geht an SEMPACH

> Medienmitteilung
Der Innerschweizer Heimatschutz gratuliert dem Städli Sempach!

Wir gratulieren zur bedeutendsten und einzigen gesamtschweizerischen Auszeichnung im Bereich der Baukultur in unserem Land !

Ein grosser Dank gilt dem Schweizer Heimatschutz und dem Wakkerpreiskomitee welche erkannt haben, dass die Anstrengungen für eine Top Baukultur ein grosses Anliegen der hier Zuständigen und der hiesigen Bevölkerung sind.

Diese Auszeichnung ist bereits der 3. Wakkerpreis in der Region des Innerschweizer Heimatschutzes: Auf Sursee 2003 folgte 2007 Altdorf. Für die Luzerner Sektion des IHS ist es bereits die 2.

Gegenüber von grösseren Orten, wie z.B. der Stadt Luzern, welche über ganz andere Ressourcen zur Pflege der Baukultur verfügt, wird wiederum ein sehr kleiner Ort ausgezeichnet!

Vielleicht ist es gerade die Grösse, die Überschaubarkeit und vielleicht auch die Bescheidenheit, die es den Fachleuten und Gremien erlaubt, zusammen mit der sensibilisierten Bevölkerung ein dermassen gelungenes und überzeugendes Gefüge an Baukultur zu schaffen. 

Die Bedeutung dieser Auszeichnung ist für den IHS enorm. Sie bestärkt den Innerschweizer Heimatschutz den bisher eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen.

Eine Voraussetzung zum Erhalt des Wakkerpreises wird wie folgt formuliert:
Die Gemeinde setzt sich aktiv für eine überdurchschnittliche architektonische Qualität ein (Beratung, Motivation) und geht bei eigenen Bauvorhaben mit gutem Beispiel voran (Architekturwettbewerbe).

Dies trifft im Falle Sempachs auf die Gemeinde und ihrer Behörde voll und ganz zu.

Der IHS setzt sich mit seinem Berater-Gremium aus Architekten, Landschaftsarchitekten, Farbberatern, Raumplanern, Juristen und Anwälten auch in den Kantonen Luzern, Ob – und Nidwalden und Uri für diese Qualitätsstandarts ein.
So auch gerne und immer wieder in Sempach, wo die Zusammenarbeit beiderseits geschätzt wird.

Zu verdanken hat Sempach aber diesen Preis alleine sich selbst!

Eine Gemeindeverwaltung, die sich aktiv für eine überdurchschnittlich hohe architektonische Qualität einsetzt, das Zusammengehen mit den Bauträgern sucht, bei eigenen Bauten mit dem Ausloben von Wettbewerben mit gutem Beispiel vorangeht:
Eine solch kommunikative und aktive Verwaltung darf stolz sein, mit dieser preisgekrönten Baukultur den Sempacher und Sempacherinnen viel Qualität und daraus hoffentlich auch viel Lebensglück zu schenken.

Herzliche Gratulation!
Rainer Heublein, Präsident der IHS Kantonssektion Luzern

____________________________________________________________

Herzlich willkommen beim Innerschweizer Heimatschutz

Der Innerschweizer Heimatschutz IHS ist Teil des Schweizerischen Heimatschutzes SHS und umfasst die Sektionen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Uri.

Der IHS versteht sich als Anwalt des gebauten Erbes in städtischen und ländlichen Räumen, aber auch der Landschaft. Er setzt sich für die Erhaltung und Pflege und die sinnvolle Nutzung von Werken ein, die sich durch Qualität auszeichnen.

Wir sind uns der Leistungen der Vergangenheit mit ihrer kulturellen Vielfalt bewusst. Um Bauten zu erhalten suchen wir zukunftstaugliche Lösungen. Der Einbezug von schützenswerten Objekten in das Alltagsleben ist uns wichtiger als die reine Konservierung. Deshalb beschäftigen wir uns vermehrt mit Fragen der Umnutzung.

Der IHS befasst sich im besonderen mit der Frage der Gestaltung. Dabei bietet er sich an als fachkundiger Helfer und kritischer Begleiter bei Bauuvorhaben aller Art.

Der IHS fördert Qualität und mit seinen Publikationen den Dialog mit der interessierten Öffentlichkeit zu Themen der gestalteten Umwelt.
> Publikationen.

Als Mitglied unterstützen Sie uns in dieser Arbeit und sind Teil dieses Dialogs.
> Etwas  tun

Als Bauherschaft oder Behörde können Sie die Dienste unserer Bauberater in Anspruch nehmen.
> Bauberater
> Vorstand

Wir freuen uns wenn wir uns für Sie und für eine qualitätsvolle gebaute Umwelt einsetzen dürfen.

Conrad Wagner
Präsident IHS

NEWS

SCHOGGITALER
Immer ein SINNVOLLES
Geschenk.

Hier online zu bestellen:

www.schoggitaler.ch

 -----------------------------------------------------------



BÜCHER TIPPS vom Buchladen ALTER EGO_LUZERN

> Buchtipp 16

> Buchtipp 15

> Buchtipp 14

> Buchtipp 13

> Buchtipp 12

> Buchtipp 11

> Buchtipp 10

> Buchtipp 9

> Buchtipp 8

> Buchtipp 7

> Buchtipp 6

> Buchtipp 5

> Buchtipp 4

> Buchtipp 3

> Buchtipp 2

> Buchtipp 1

______________________________

 

WEITERE PUBLIKATIONE

Wohnen im Denkmal

Aus Obwalden. Ein schönes Buch!
> zu bestellen bei


SARNEN - Zentren einer Streusiedlung

Diese Publikation in der Reihe "Baukultur entdecken" führt Sie in einem Rundgang zu 19 Schauplätzen des Obwaldner Hauptortes.
> bestellen


DIE SCHÖNSTEN ....

Die kleinen Büchlein aus der Reihe "Die Schönsten..." sind einfach der Hit!
> bestellen